Räumungssimulation für eine schnelle Evakuierung

Vorbereitet für den Brandfall

Überall, wo sich große Personenströme bewegen, wie z. B. in Versammlungsstätten oder Einkaufszentren, ist eine sogenannten Entfluchtung zu untersuchen und nachzuweisen. Dies wird in der Regel im Zuge der Flucht- und Rettungswege-Planung gemacht. Computergestützte Räumungssimulationen können dabei helfen, die möglichen Szenarien durchzuspielen. Als anerkannte Ingenieurmethode liefert die Räumungssimulation besonders präzise Ergebnisse.

Als Ergebnis der Räumungssimulation können bauliche, technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, um das Gebäude und die Verhaltensanweisungen an die anwesenden Personen zu optimieren. So können beispielsweise für Neubauten bereits in der Entwurfsphase die Rettungswege, Türbreiten und höchstzulässige Personenzahlen für das Gebäude mit Hilfe von Simulationen bestimmt werden.

Endreß ermittelt die passende Untersuchungsmethode und führt für Sie die möglichen Räumungssimulationen durch. Für computergestützte Simulationen stehen uns verschiedene Softwaretools zur Verfügung, um die Ergebnisse möglichst zielführend zu gestalten.

Vorteile der Räumungssimulation von Endreß

Verständnis
Sicherheit
Detailgenauigkeit

Verständnis durch individuelle Visualisierung eines Gebäudes.

Sicherheit durch Optimierung der Flucht- und Rettungswege.

Detailgenauigkeit durch Berücksichtigung aller Parameter.

Beispiel einer animierten Räumungssimulation

Alle wichtigen Parameter werden mitgedacht

Im Brandschutz besitzen Schutzziele die oberste Priorität. Um sie zu sichern, werden individuelle Konzepte erarbeitet, die durch eine Räumungssimulation gestützt werden können – sowohl bei Bestandsgebäuden als auch bei Gebäuden in der Planung.

Die Räumungssimulation gehört damit zu den wichtigsten Ingenieurmethoden im Brandschutz. Denn es geht um Menschenleben. Dabei erfolgt die Räumungssimulation rechnergestützt, damit eine Darstellung der Räumung des Gebäudes mit allen physikalischen Grenzen und unter Berücksichtigung des vermuteten Verhaltens der flüchtenden Personen möglich ist. Dazu können zum Beispiel individuelle Personenprofile in der Simulationssoftware angelegt werden, die Angaben zum Alter, der Gehgeschwindigkeit und der Schulterbreite der Personen enthalten, um besonders realistische Szenarien zu simulieren.

Als Expert*innen für Brandschutz berücksichtigen wir bei Endreß neben dem Nutzerkreis bei der Räumungssimulation unter anderem auch die Gegebenheiten des Gebäudes und beurteilen die Bestandsituation der vorhandenen Rettungswege. So können mit unseren Räumungssimulationen die Schutzziele der Personensicherheit überprüft werden.

Erfahren Sie mehr über Räumungssimulationen

Ihr direkter Kontakt zu uns

    Alternative Kontakt­möglichkeiten

    Endreß Ingenieurgesellschaft mbH Brandschutzsachverständige

    Referenzen

    Weitere Leistungen

    Evakuierungs­simulation
    Brand- und Rauchausbreitungs­simulation
    Brandsimulation
    Räumungskonzept