Brandsimulation für Gebäude

Eine moderne Brandsimulation erschließt neue Möglichkeiten

Für den Nachweis und die Optimierung des Brandschutzes werden immer häufiger Brandsimulationen eingesetzt. Denn die Kosten und die Umweltbelastung sind geringer als bei realen Brandversuchen. Zur Beurteilung von Rauchgasausbreitung und Temperaturen im Brandfall werden computerbasierte Brandsimulationen eingesetzt. Sie ermöglichen eine virtuelle und dennoch realistische Untersuchung eines Brandgeschehens. Eine Reihe weniger aufwendiger Rechenverfahren erlauben es auch bei Raumbränden, Temperaturbelastungen zu errechnen, die genutzt werden, um erforderliche Feuerwiderstände zu berechnen.

Doch für realistische Simulationen ist viel Fachwissen erforderlich. Denn Rechengitter, Randbedingungen, Brandszenarien und Gefahrenquellen müssen stimmen, damit es nicht zu Fehleinschätzungen kommt. Für Brandsimulationen werden bei Endreß CFD-Modelle eingesetzt. Dadurch können viele verschiedene Fragestellungen der Strömungsmechanik und Thermodynamik bearbeitet werden. Die Kombination von computerbasierter Simulation und Erfahrungen unserer Expert*innen sind hier die optimale Kombination.

Vorteile der Brandsimulation von Endreß

Exakte Darstellung
Kosteneinsparung
Verlässlichkeit

Exakte Darstellung durch modernste Simulationssoftware.

Kosteneinsparung durch rechtzeitige Problemaufdeckung.

Verlässlichkeit durch erfahrene Ingenieur*innen.

Moderne CFD-Simulation – kompetent bedient

CFD ist die Abkürzung für „Computational Fluid Dynamics“ („Numerische Strömungsmechanik“). Mit diesem Simulationsverfahren können Strömungen und Strömungsverläufe – und damit Brandverläufe in einem Gebäude – rechnerisch nachgeahmt, analysiert und dargestellt werden. So hilft eine CFD-Simulation dabei, ein besseres Verständnis für die Brandentwicklung zu entwickeln und dadurch Bauteile und Systeme zu optimieren. Gerade in der Entwurfsphase ist eine CFD-Brandsimulation hilfreich, um kritische Bereiche zu identifizieren. So kann die Planung von Komponenten und Systemen noch in der Entwurfsphase angepasst werden, bevor unnötige Fertigungskosten entstehen. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven.

Dabei erfordert selbst moderneste Simulationssoftware viel Fachwissen, um ein wirklichkeitsgetreues Szenario abzubilden. Die Ingenieur*innen von Endreß haben viel Erfahrung in Sachen Brandschutz. So können sie Rechengitter, Randbedingungen, Brandszenarien und Gefahrenquellen exakt einstellen, sodass Sie sich auf die Simulationsergebnisse rundum verlassen können.

Ihr direkter Kontakt

Wir erstellen eine Brandsimulation für Ihr Gebäude

    Alternative Kontakt­möglichkeiten

    Endreß Ingenieurgesellschaft mbH Brandschutzsachverständige

    Weitere Leistungen

    Evakuierungs­simulation
    Brand- und Rauchausbreitungs­simulation
    Räumungs­simulation
    Räumungskonzept